Tummelhöhle
Tummelhöhle

Aktuelles!!!

Mein beruflicher Werdegang

Seit 2001 bin ich staatlich geprüfte und anerkannte Erzieherin.

Seither hat meine Leidenschaft ein fachliches Fundament!

 

Über einen Zeitraum von mittlerweile 20 Jahren bin ich nun in irgendeiner Form von Kindern umgeben: arbeitete in Kindertageseinrichtungen, begleitete betreuend Kinder- und Jugendfreizeiten, spielte mit Nachbarskindern, half ehrenamtlich auf Kinderstationen im Krankenhaus, leite private Krabbelgruppen und Spielkreise...

 

Nachdem ich auf dem zweiten Bildungsweg mein Abitur nachgeholt habe, begann ich Erziehungswissenschaft in Dortmund zu studieren und begann Refrententätigkeiten als Erste-Hilfe-Ausbilderin.

 

Seit 2012 - quasi nach einer Elternzeit - bin ich als Kindertagespflegeperson selbstständig. Die notwendige Qualifizierung nach dem DJI-Curriculum schloss ich im Juli 2012 ab. Kindertagespflege ist für mich die optimale Lösung, meine Familie und die pädagogische Arbeit miteinander verknüpfen zu können.

 

Da man nie auslernt, habe ich mich 2013 noch berufsbegleitend zur Bewegungspädagogin weitergebildet.

 

Von Herbst 2017 bis Anfang 2018 habe ich außerdem erfolgreich eine Qualifizierugnsmaßnahme zur Elternbegleiterin absolviert. Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) ist dies ein Zertifikatskurs im Rahmen des ESF-Bundesprogrammes "Elternchance II - Familien früh für Bildung gewinnen".

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Sieg-Sperlich